Aktualisiert 28.02.2011 09:21

Ernennungen

UBS schnappt sich prominentes Personal

Eine frühere Beraterin von US-Präsident Obama und der ehemalige Finanzchef der Bill & Melinda Gates-Stiftung stehen neu im Solde der UBS.

Mona Sutphen, die neue Leiterin der UBS-Makro-Analysen, hat frührer Barack Obama beraten. (Bild: White House)

Mona Sutphen, die neue Leiterin der UBS-Makro-Analysen, hat frührer Barack Obama beraten. (Bild: White House)

Die Grossbank UBS hat Alexander Friedman zum Anlagechef des Geschäfts mit reichen Privatkunden ernannt. In dieser neu geschaffenen Funktion sei Friedman für die Überwachung der Anlagestrategie und -politik der Vermögensverwaltung (Wealth Management) verantwortlich, teilte der Konzern am Montag mit.

Friedman tritt seine neue Aufgabe am 1. März 2011 an. Er war bis März 2010 Finanzchef der Bill & Melinda Gates-Stiftung und leitete danach die Anlagegesellschaft Asymmetry.

Zudem ernannte die UBS den früheren Hedge-Fonds-Manager Mark Haefele zum Leiter der Investmentanalyse und die frühere Beraterin von US-Präsident Obama, Mona Sutphen, zur Leiterin der Makro-Analyse.

(sda)

Fehler gefunden?Jetzt melden.