Aktualisiert 14.07.2009 09:48

BörseUBS weiter auf dem aufsteigenden Ast

Die Aktie der Grossbank UBS hat nach dem Kurssprung des Vortags auch heute fest eröffnet. Der SMI legte leicht zu.

In den ersten Handelsminuten lag der Titel bei 13,49 Franken. Das waren 2,0 Prozent mehr als am Vorabend. Nach der Sistierung des Prozesses über die US-Zivilklage hatten sich UBS am Montag um 4,8 Prozent verteuert.

Der Swiss Market Index (SMI) lag zum Handelsbeginn bei 5.353,67 Punkten oder 0,72 Prozent höher als am Vortag. Swiss Re legten um 2,9 Prozent zu. Die am Vortag unter Druck geratenen Aktien des Zementkonzerns Holcim machten 2,2 Prozent gut.

Leichte Kursabschläge gab es im SMI einzig für Synthes und Swisscom . Im breiteren Markt wurden Sulzer um 1,0 Prozent höher gehandelt, obwohl der Bestellungseingang im ersten Halbjahr schwächer als erwartet ausfiel. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.