Aktualisiert 08.09.2009 16:12

HochschulenÜber 12 000 Studenten an der Uni Lausanne

An der Universität Lausanne (UNIL) sind erstmals über 12 000 Studentinnen und Studenten eingeschrieben. Am Anfang ihres Studiums stehen am kommenden Montag 3000 Personen, das sind 550 oder 4,8 Prozent mehr als im Vorjahr.

Den stärksten Zuwachs verzeichnen die juristische Fakultät, die Wirtschaftswissenschaften und die Geo-Wissenschaften. Die Universität Lausanne nimmt unter den 12 Schweizer Universitäten in Bezug auf die Grösse den fünften Rang ein. An erster Stelle steht Zürich mit über 25'000 Studentinnen und Studenten.

An der Uni Lausanne unterrichten 453 Professoren, darunter 61 Frauen. Als Neuheit bietet die Universität Lausanne in Zusammenarbeit mit der Westschweizer Fachhochschule eine Ausbildung in Krankenpflege an.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.