Sommer-Wetter: Über 30 Grad – jetzt wird es richtig heiss
Aktualisiert

Sommer-WetterÜber 30 Grad – jetzt wird es richtig heiss

Nach sommerlichen Tagen verspricht auch das Wochenende sonnig und heiss zu werden. Mit über 30 Grad herrscht Badi-Wetter.

von
duf
1 / 4
Das schöne Wetter geht weiter: Am Wochenende werden im Wallis Temperaturen bis zu 32 Grad erwartet. Auch in Basel, Solothurn, Zürich und dem Aargau könnte es einen Hitzetag geben.

Das schöne Wetter geht weiter: Am Wochenende werden im Wallis Temperaturen bis zu 32 Grad erwartet. Auch in Basel, Solothurn, Zürich und dem Aargau könnte es einen Hitzetag geben.

Keystone/KEYSTONE/Ennio Leanza
In Genf werden ebenfalls hochsommerliche Temperaturen erwartet.

In Genf werden ebenfalls hochsommerliche Temperaturen erwartet.

Keystone/KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi
Die heissen Tage werden viele Leute an die Seen locken.

Die heissen Tage werden viele Leute an die Seen locken.

Keystone/KEYSTONE/Ennio Leanza

Nachdem uns schon die Auffahrtswoche viel Sonnenschein und im Tessin den ersten Hitzetag beschert hat, wird es in den kommenden Tagen erst richtig heiss. Am Wochenende soll uns das Hoch Walrita vielerorts über 30 Grad bringen, wie Meteonews mitteilt.

Ein Hitzetag wird am Sonntag im Wallis mit bis zu 32 Grad erwartet. «Aber auch in Basel, dem Aargau, Solothurn oder Zürich könnte die 30-Grad-Marke geknackt werden», so Reto Vögeli von Meteonews. Einzig in den Voralpen, den westlichen Alpen und im Jura seien einzelne Wärmegewitter möglich. Ansonsten bleibt es überall praktisch wolkenlos.

Einen neuen Mai-Rekord erwartet Vögeli nicht. Solch hohe Temperaturen in diesem Monat seien aber dennoch selten. Zum Wochenstart bleibe es heiss, auch wenn das Gewitterrisiko ansteigen werde.

Deine Meinung