Über zwei Jahre Haft für notorischen Dieb
Aktualisiert

Über zwei Jahre Haft für notorischen Dieb

Ein 21-jähriger Mann aus Serbien-Montenegro muss zwei Jahre und drei Monate ins Zuchthaus.

Das Kriminalgericht Luzern hat ihn des gewerbsmässigen Diebstahls und der mehrfachen Sachbeschädigung schuldig gesprochen. Der geständige Angeklagte hatte 2003 und 2004 innerhalb weniger Monate in Luzern und Umgebung 17 Diebstähle mit einer Deliktsumme von rund 150000 Franken begangen. Der einschlägig vorbestrafte Mann ist während des Verfahrens erneut straffällig geworden. Das Urteil wird ans Obergericht weitergezogen.

Deine Meinung