Orpund BE: Überfall auf Bankfiliale – Täter flüchten ohne Beute

Aktualisiert

Orpund BEÜberfall auf Bankfiliale – Täter flüchten ohne Beute

Erneut ist in Orpund eine Bankfiliale von Unbekannten überfallen worden. Die Täter sind noch flüchtig.

von
nel/sda
Zwei Unbekannte haben am Montagmittag eine Bankfiliale in Orpund überfallen. Sie flüchteten ohne Beute.

Zwei Unbekannte haben am Montagmittag eine Bankfiliale in Orpund überfallen. Sie flüchteten ohne Beute.

Zwei Unbekannte haben am Montagmittag in Orpund eine Bankfiliale überfallen und sind danach geflüchtet. Die Polizei hat umfangreiche Ermittlungen aufgenommen, konnte die Täter aber noch nicht ausfindig machen.

Die Täter betraten die Bankfiliale an der Orpunder Hauptstrasse am Montag kurz nach 12 Uhr. Dort bedrohten sie die anwesenden Personen mit einer Schusswaffe und verlangten Bargeld. «Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute», so Dominik Jäggi, Mediensprecher der Kapo Bern. In der Filiale befanden sich eine Privatperson sowie Angestellte der Bank. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Nicht der erste Banküberfall in diesem Jahr

Bereits Ende Juli war eine Bankfiliale in Orpund Opfer eines Raubüberfalls geworden. «Da die Täterschaft noch nicht ermittelt ist, können wir derzeit noch keine Aussagen über einen allfälligen Zusammenhang der Fälle machen», so Jäggi.

Deine Meinung