Überfall auf den Erotik-Markt in Pratteln
Aktualisiert

Überfall auf den Erotik-Markt in Pratteln

Ein Unbekannter hat am Freitagabend gegen 20.30 Uhr den Erotik-Markt in Pratteln überfallen und mehrere hundert Franken erbeutet.

Er bedrohte die Verkäuferinnen mit einer Faustfeuerwaffe und zwang sie, ihm den Kasseninhalt auszuhändigen. Danach verliess der Räuber das Geschäft an der Zurlindenstrasse und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen rund 30 Jahre alten Mann, der Schweizerdeutsch sprach.

Deine Meinung