Aktualisiert 16.02.2004 09:30

Überfall: Mann mit einer Flasche niedergeschlagen

Ein 53-jähriger Mann ist am Sonntagabend im Kleinbasel von einem unbekannten Täter mit einer Flasche niedergeschlagen worden.

Der Täter konnte mit dem Geldbeutel des Opfers fliehen. Der Verletzte musste ins Spital gebracht werden.

Die Verletzungen seien nicht gravierend, gleichwohl habe das Opfer die Nacht im Spital verbringen müssen, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag mit. Der Überfall habe sich an der Verzweigung Klybeckstrasse/Altrheinweg ereignet.

Dem Überfallenen seien rund 250 Franken gestohlen worden. Der Täter habe Baseldeutsch gesprochen, sei mager und «sehr hellhäutig».

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.