Übergriffe dem Arbeitgeber melden
Aktualisiert

Übergriffe dem Arbeitgeber melden

Wer sich an Abhängigen vergreift, soll in Baselland zum Schutz möglicher weiterer Opfer dem Arbeitgeber gemeldet werden.

Möglich sein soll dies neu auch schon vor einer Verurteilung: Der Landrat hat sich für eine entsprechende Regelung ausgesprochen. Bisher ist im Baselbiet etwa in Fällen pädophiler Lehrer eine Warnung von Arbeitgebern durch die Strafverfolgungsbehörden nicht möglich, da dafür die Rechtsgrundlagen fehlen. Dass nun die Strafprozessordnung ergänzt werden soll, war daher im Landrat gestern unbestritten.

Deine Meinung