Aktualisiert

Rorbas ZHÜberhitztes Öl verursacht Küchenbrand

Erhitztes Öl in einer Pfanne hat am Sonntagmittag in einer Wohnung im zürcherischen Rorbas zu einem Küchenbrand geführt.

Verletzt wurde niemand, die Bewohner konnten den Brand vor dem Eintreffen der Feuerwehr selber löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50 000 Franken, wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.