Mörschwil SG: Übermüdet Unfall gebaut
Aktualisiert

Mörschwil SGÜbermüdet Unfall gebaut

Ein 26-Jähriger war am Samstagmittag mit seinem Auto auf der A1 von St. Gallen Richtung Arbon unterwegs.

Unfall auf der A1: Ein 26-Jähriger kam von der Strasse ab.

Unfall auf der A1: Ein 26-Jähriger kam von der Strasse ab.

Weil er stark übermüdet war, verlor er bei der Verzweigung Meggenhus die Herrschaft über das Fahrzeug und kam von der Strasse ab. Das Auto prallte frontal gegen einen Masten, flog dann 14 Meter durch die Luft und überschlug sich schliesslich seitlich. Der Lenker wurde nur leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Deine Meinung