Primera Division: Überragender Messi bei Barça-Sieg
Aktualisiert

Primera DivisionÜberragender Messi bei Barça-Sieg

Barcelona hält den Druck auf Real Madrid aufrecht. Die Katalenen bezwangen Getafe 4:0. Real spielt am Mittwoch im Madrider Stadtderby auswärts gegen Atlético.

Lionel Messi war wieder einmal nicht zu stoppen. (Bild: Keystone)

Lionel Messi war wieder einmal nicht zu stoppen. (Bild: Keystone)

Barcelona ist mindestens für eine Nacht bis auf einen Punkt an Leader Real Madrid herangerückt. Das Team von Trainer Pep Guardiola bezwang zum Auftakt der 33. Runde in der Primera Division Getafe 4:0. Der Chilene Alexis Sánchez durfte sich beim klaren Erfolg als Doppeltorschütze feiern lassen.

Überragend war einmal mehr Lionel Messi. Der Argentinier erzielte sein 40. Saisontor zum 2:0, dazu lieferte er die Assists 14 und 15 der Saison. Nach 16 Heimspielen weist Barcelona die beeindruckende Bilanz von 46 Punkten und 64:8 Toren auf.

In zwei weiteren Spielen siegte Osasuna gegen Espanyol Barcelona 2:0, Real Sociedad und Betis Sevilla trennten sich 1:1.

Primera Division, 33. Runde

FC Barcelona - Getafe 4:0 (2:0).

88 830 Zuschauer.

Tore: 13. Sanchez 1:0. 44. Messi 2:0. 72. Sanchez 3:0. 75. Pedro 4:0.

Primera Division

(si)

Deine Meinung