Aktualisiert 30.05.2009 16:44

Schwingen

Überraschungssieg für Hansruedi Lauper

Hansruedi Lauper hat überraschend das Oberaargauische Schwingfest in Hettiswil gewonnen.

Im Schlussgang bezwang der 28- jährige Berner Mittelländer «Eidgenosse» den 34-jährigen Oberaargauer Routinier Roger Brügger in der achten Minuten mit einem Brienzer. Die Hauptfavoriten auf den Tagessieg, Matthias Sempach, Matthias Siegenthaler und Matthias Glarner, fielen zuvor mit «Gestellten» aus der Entscheidung.

Hettiswil BE. 98. Oberaargauisches Schwingfest (142 Schwinger/2200 Zuschauer). Schlussgang: Hansruedi Lauper (Gasel) besiegt Roger Brügger (Rubigen) nach 7:50 Minuten mit Brienzer. - Rangliste: 1. Lauper 58,25. 2. Matthias Siegenthaler (Fankhaus) 57,75. 3. Matthias Sempach (Alchenstorf) 57,50. 4. Christian Dick (Koppigen) 57,25. 5. u.a. Brügger 57,00.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.