Ex-«Kassensturz»-Moderator – Ueli Schmezer leitet künftig Auftritts-Kurse an der Migros-Klubschule
Publiziert

Ex-«Kassensturz»-ModeratorUeli Schmezer leitet künftig Auftritts-Kurse an der Migros-Klubschule

Ueli Schmelzer war jahrelang das Gesicht der SRF-Sendung «Kassensturz». Ende dieses Jahres tritt er ab. Seine neue Aufgabe? Laien die Auftrittskompetenz weiterzugeben.

von
Patrick McEvily
1 / 2
«Kassensturz»-Urgestein Ueli Schmezer gab im August bekannt, dass er das SRF Ende 2021 verlassen wird.

«Kassensturz»-Urgestein Ueli Schmezer gab im August bekannt, dass er das SRF Ende 2021 verlassen wird.

Quelle: SRF
Nun wird klar, was Schmezer künftig machen wird: Ab November bietet er einen Kurs für Auftrittskompetenz an der Migros-Klubschule an.

Nun wird klar, was Schmezer künftig machen wird: Ab November bietet er einen Kurs für Auftrittskompetenz an der Migros-Klubschule an.

20min/Matthias Spicher

Darum gehts

  • Moderator Ueli Schmezer hat im August seinen Rücktritt nach 37 Jahren bei SRF bekannt gegeben.

  • Er moderierte die beliebte Sendung «Kassensturz».

  • Nun wird klar, wohin es Schmezer als Nächstes zieht: Er unterrichtet künftig Auftrittskompetenz an den Migros-Klubschulen.

Als im August klar wurde, dass das langjährige Aushängeschild des «Kassensturz», Ueli Schmezer, das SRF verlässt, war noch nicht klar, wohin es den langjährigen «Kassensturz»-Moderator zieht. Nun schreibt der «Blick», sei die Entscheidung gefallen: Schmezer unterrichtet künftig an der Migros-Klubschule. Ab November können Interessierte dort eine Teilnahme am Kurs «Lernen vom Profi: Mit Ueli Schmezer zum souveränen Auftritt» buchen.

Noch bis Ende Jahr wird man Schmezer am Fernsehen sehen: Dann ist nach 37 Jahren endgültig Schluss beim Schweizer Fernsehen und «Kassensturz». Wer seine Nachfolge beim beliebten Sendeformat über Konsumentenschutz-Themen antreten wird, ist noch nicht klar. Die bisherige Moderatorin Kathrin Winzenried wird weiterhin jede zweite Sendung moderieren. Wie der langjährige Fernsehprofi erklärt, wird die Stelle bei den Migros-Klubschulen ausserdem nicht seine einzige Einnahmequelle bleiben.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

13 Kommentare