«Falsches Auto zum Einbrechen» - UFC-Fighter Derrick Lewis schlägt Autodieb brutal nieder
Publiziert

«Falsches Auto zum Einbrechen»UFC-Fighter Derrick Lewis schlägt Autodieb brutal nieder

Da hat sich jemand mit dem Falschen angelegt: Ein Mann wollte das Auto von UFC-Fighter Derrick Lewis stehlen - er kassierte einen K.o.-Schlag.

1 / 3
Derrick Lewis hat einen Dieb auf frischer Tat ertappt. 

Derrick Lewis hat einen Dieb auf frischer Tat ertappt.

imago images/ZUMA Wire
ESPN erzählt der 36-Jährige: «Er ist aber okay.» Und: «Er wollte meinen SUV stehlen, da habe ich ihn niedergeschlagen. Dann hat ihn die Polizei mitgenommen.»

ESPN erzählt der 36-Jährige: «Er ist aber okay.» Und: «Er wollte meinen SUV stehlen, da habe ich ihn niedergeschlagen. Dann hat ihn die Polizei mitgenommen.»

imago images/ZUMA Wire
Auf Instagram postete er ein Bild von seiner Faust und schrieb dazu: «Das war das falsche Auto zum Einbrechen.»

Auf Instagram postete er ein Bild von seiner Faust und schrieb dazu: «Das war das falsche Auto zum Einbrechen.»

Instagram

Darum gehts

  • Ein Mann wollte das Auto des UFC-Fighters Derrick Lewis klauen.

  • Doch Lewis ertappte ihn dabei – und schlug ihn nieder.

  • Der Dieb musste ins Spital eingeliefert werden.

Mit diesem Mann hätte sich der Dieb wohl nicht anlegen dürfen! UFC-Fighter Derrick Lewis postete auf Instagram ein Bild von seiner Faust und schrieb dazu: «Das war das falsche Auto zum Einbrechen.» Weiter teilte er mit, dass er einen Dieb in flagranti erwischt habe, als dieser sein Auto klauen wollte. Daraufhin habe er ihn davon abgehalten.

ESPN erzählt der 36-Jährige: «Er ist aber okay.» Und: «Er wollte meinen SUV stehlen, da habe ich ihn niedergeschlagen. Dann hat ihn die Polizei mitgenommen.» Die Polizei bestätigte gegenüber dem TV-Sender die Worte des UFC-Fighters. «Mister Lewis hat ihn niedergeschlagen, das ist noch der feinste Ausdruck, den ich finden kann», so ein Sprecher.

Der Dieb wurde zuerst ins Spital gebracht, bevor er sich auf der Polizeiwache erklären musste. Mittlerweile ist er wegen versuchten Diebstahls angeklagt.

Bist du oder ist jemand, den du kennst, von sexualisierter, häuslicher, psychischer oder anderer Gewalt betroffen?

Hier findest du Hilfe:

Polizei nach Kanton

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Online- und Einzelchatberatung für Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder

Lilli.ch, Onlineberatung für Jugendliche

Frauenhäuser in der Schweiz und Liechtenstein

Zwüschehalt, Schutzhäuser für Männer

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(nih/heute.at)

Deine Meinung