13.06.2017 10:47

Alien YogaUi, du hast da was im Bauch!

Auf Instagram geht ein neuer Trend um: Alien Yoga. Wir haben die Übung, die ziemlich gruselig aussieht, ausprobiert – und sind kläglich gescheitert.

von
V. Tamfal

Veronika und Alpi haben Alien Yoga ausprobiert – zu sagen «mit Erfolg» wäre übertrieben. (Video: 20 Minuten)

Der neuste Trend auf Social Media nennt sich Alien Yoga. Dabei wird der Rumpf nach vorne gebeugt, tief eingeatmet und die Bauchdecke wellenförmig bewegt. Den Namen verdankt die Übung ihrer Optik: der eingezogene Bauch sieht dabei aus wie ein Alienkopf –und das ist ziemlich gruselig.

Ausserdem wird in den sozialen Netzwerken immer wieder auf die Ähnlichkeit zu dieser populären Szene aus der Horrorfilm-Reihe «Alien» mit Sigourney Weaver verwiesen:

Das dürfte auch der Grund dafür sein, dass Videos und Bilder von dieser speziellen Übung neuerdings fleissig geteilt werden. Auf Instagram wurden die dazugehörigen Hashtags #alienyoga und #aloyoga bereits an die 165'000-mal gesetzt.

Und das, obwohl Yogis das Bauchtraining schon lange unter dem Begriff «Nauli» kennen. Dieses soll die Verdauungsorgane reinigen. Was auf den ersten Blick einfach aussieht, verlangt laut Profis jahrelanges Training. Wir haben es für euch natürlich trotzdem ausprobiert. Ob es geklappt hat oder nicht, seht ihr oben im Video.

1 / 6
Unter den Hashtags #aloyoga und #alienyoga findet man den neusten Fitness-Trend auf Social Media.

Unter den Hashtags #aloyoga und #alienyoga findet man den neusten Fitness-Trend auf Social Media.

Instagram/factriver
Die Praktik, welche aussieht wie ein Alienkopf, nennt sich Nauli und gehört zum Hatha-Yoga.

Die Praktik, welche aussieht wie ein Alienkopf, nennt sich Nauli und gehört zum Hatha-Yoga.

Instagram/heidihildersley
Nauli soll helfen Verdauungsbeschwerden zu mindern und den Darm zu reinigen.

Nauli soll helfen Verdauungsbeschwerden zu mindern und den Darm zu reinigen.

Instagram/sophieprana

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.