Fussball-EM: Ukraine gehen Torhüter aus
Aktualisiert

Fussball-EMUkraine gehen Torhüter aus

Die Ukraine steht einen Monat vor der Heim-EM ohne einen im Nationalteam erprobten Torhüter da. Stamm-Keeper Alexander Schowkowski muss wegen einer Schulterverletzung passen.

Neu muss auch Alexander Schowkowski (92 Länderspiele) aufgrund einer in der vergangenen Woche erlittenen Schulterverletzung passen. Der 37-jährige Keeper von Dynamo Kiew muss sich einer Operation unterziehen und fällt zumindest drei Monate aus. Stammgoalie Alexander Rybka war zuvor wegen der Einnahme eines verbotenen Diuretikums zwei Jahre gesperrt worden. Sein Ersatzmann Andrej Dikan ist seit März verletzt.

(si)

Deine Meinung