Aktualisiert 21.04.2006 14:18

Ullrich verschiebt Saisoneinstieg

Der Wahl-Schweizer Jan Ullrich hat seinen für kommenden Dienstag geplanten Saisonstart beim Circuit de la Sarthe in Frankreich abgesagt.

Knieprobleme seien Schuld an der Absage, bestätigte sein Rennstall T-Mobile am Mittwoch. Der geplante Einstieg sei jetzt auf die Tour de Romandie (Beginn 25. April) verschoben. Der 32-jährige will nach dem Rücktritt des Amerikaners Lance Armstrong zum zweiten Mal nach 1997 die Tour de France gewinnen.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.