Ulysses XB12X: Buell fürs Grobe
Aktualisiert

Ulysses XB12X: Buell fürs Grobe

Das neueste US-Bike von Buell tuts dank längeren Federwegen und eigens entwickelten Reifen auch auf unbefestigten Wegen.

Die 193 Kilo schwere Buell Ulysses XB 12 X wird vom drehmomentstarken 1200-Harley-V-Twin mit 101 PS befeuert. Die Ulysses bietet Tourern alles, was es bei Buell bisher nicht gab: Koffer, Staufach und eine 12 Volt Steckdose. Der Clou: das dreifach verstellbare Heck für Solo-, Sozius- und Gepäckbetrieb. Preis: 16 740 Franken.

Deine Meinung