Aktualisiert 20.04.2007 12:53

Umgekippter Anhänger blockiert Autobahntunnel

Ein überladener Auto-Anhänger mit Bauholz ist am Freitagvormittag im Rosenbergtunnel in St. Gallen gekippt und hat den Autobahn-Verkehr vorübergehend lahm gelegt.

Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei St. Gallen schrieb. Der Automobilist war kurz nach 09.30 Uhr auf der Stadtautobahn Richtung Gossau unterwegs, als der Anhänger anfangs Rosenbergtunnel ins Schwanken geriet und kippte. Für die Räumung musste der Tunnel gemäss Polizei während rund einer Stunde gesperrt werden, was zu einem grösseren Stau führte. Nach zwei bis zweieinhalb Stunden habe sich der Verkehr wieder normalisiert. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.