Wangen bei Olten SO: 61-Jähriger Mann und seine 30-jährige Frau tot in Einfamilienhaus entdeckt
Aktualisiert

Wangen bei Olten SO61-Jähriger Mann und seine 30-jährige Frau tot in Einfamilienhaus entdeckt

Am Samstagvormittag musste die Polizei für eine Kontrolle zu einem Einfamilienhaus in Wangen bei Olten fahren. Dabei wurde ein Mann und eine Frau tot aufgefunden.

1 / 4
In einem Einfamilienhaus fand die Polizei zwei tote Personen.

In einem Einfamilienhaus fand die Polizei zwei tote Personen.

KEYSTONE
Es handelt sich um ein Ehepaar.

Es handelt sich um ein Ehepaar.

KEYSTONE
Die Polizei geht davon aus, dass der Ehemann seine Frau umbracht und sich dann selbst tötete.

Die Polizei geht davon aus, dass der Ehemann seine Frau umbracht und sich dann selbst tötete.

KEYSTONE

In einem Einfamilienhaus in Wangen bei Olten SO hat die Polizei am Samstagvormittag eine tote Frau und einen toten Mann aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der 61-jährige Deutsche seine 30-jährige Ehefrau aus Tunesien umgebracht haben. Laut Tele M1 stammt der 61-Jährige ebenfalls aus Tunesien.

Er habe sich gemäss diesen Erkenntnissen danach selbst gerichtet, teilte die Kantonspolizei Solothurn mit. Die genauen Umstände seien noch unklar und würden untersucht. Die Polizei war kurz vor 11.30 Uhr zur Kontrolle zum Einfamilienhaus ausgerückt. Weitere Angaben machte die Polizei nicht.

(SDA)

Deine Meinung