UMTS verbindet Handybenutzer
Aktualisiert

UMTS verbindet Handybenutzer

Die von Motorola in Auftrag gegebene Studie Generation Here hat weltweit den Einfluss von UMTS-Handys auf den Kommunikationsalltag untersucht.

Dabei haben die Forscher eine «Vermenschlichung» der Kommunikation festgestellt, da mit UMTS-Videotelefonie neben Sprache auch Mimik und Gestik der Telefonierenden übertragen werden kann. Dies helfe auch zwischenmenschliche Bindungen zu festigen.

Deine Meinung