«Afro Samurai»: Umwerfend komischer Hip-Hop-Samurai
Aktualisiert

«Afro Samurai»Umwerfend komischer Hip-Hop-Samurai

Eine witzige Kombination aus afroamerikanischer und japanischer Kultur bietet das Hack'n'Slay-Game «Afro Samurai».

Als Hip-Hop-Samurai namens Number Two zerstückelt der Spieler mit einem Katana reihenweise Feinde und lässt sich von einem Geist mit wehend weisser Afro­frisur ins Gewissen reden. Komboattacken und ein Fokusmode mit Slowmotion erleichtern die Schnipselei. Zu den optischen Spezialeffekten trägt auch die gelungene Cel-Shading-Grafik im Comic-Stil bei. Die Darstellung der Gegner hätte indes variantenreicher ausfallen dürfen. In der englischen Version spricht Samuel L. Jackson die Stimme des Helden und sorgt für einige umwerfend komische Momente.

«Afro Samurai» für PS3, Xbox 360; Atari, ABC.

jag

Deine Meinung