Aktualisiert 03.11.2009 16:18

VerwaltungsreformUmzug der Ämter an neue Standorte beginnt

Ab dem 1.Januar 2010 erhalten zahlreiche Ämter im Zuge der Reform der dezentralen kantonalen Verwaltung neue Standorte. Aus logistischen Gründen packen die ersten bernischen Amtsstellen bereits vor dem Jahreswechsel die Zügelkisten.

Diese Ämter erfüllen ihre bisherige Aufgabe schon an den neuen Standorten, wie die Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion (JGK) am Dienstag mitteilte. Auf den 1. Januar 2010 werden dann als Folge der Reform verschiedene Ämter und Dienststellen aufgehoben.

Welches Regierungsstatthalteramt, Grundbuchamt, Betreibungs- und Konkursamt an welchem Standort künftig für sie zuständig ist, erfährt die Bevölkerung im Detail im Internet unter www.be.ch/ reformen. Eine Liste kann auch bei der JGK angefordert werden. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.