Umzug nach 400 Jahren
Aktualisiert

Umzug nach 400 Jahren

Das Kapuzinerinnenkloster Maria der Engel in Appenzell schliesst nach 400 Jahren seine Pforten.

Die fünf noch dort lebenden Schwestern wollen per 1. März nach Walzenhausen ins Kloster St. Ottilia Grimmenstein umziehen. Wie das Bistum St.Gallen mitteilte, übersteigt es die Kräfte der Schwestern, den Klosterbetrieb aufrechtzuerhalten. Das Durchschnittsalter der Gemeinschaft beträgt 75 Jahre.

Deine Meinung