Unbekannte brachen in Schwimmbad-Kiosk ein

Aktualisiert

Unbekannte brachen in Schwimmbad-Kiosk ein

Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag in den Kiosk des Schwimmbades in Wil eingebrochen.

Die Einbrecher stahlen diverse Getränke und auch Süsswaren, wie die Kapo St. Gallen gestern mitteilte. Der Sachschaden und die Deliktsumme betragen mehrere hundert Franken. Laut Pächterin Rosmarie Herzog ist dies bereits der zweite Einbruch in diesem Sommer. Sie hofft, dass es das letzte Mal war.

Deine Meinung