Aktualisiert 08.09.2009 08:08

Schwanden GLUnbekannte machen Beute im Schulhaus

Unbekannte haben am Wochenende bei einem Einbruch in das Oberstufenschulhaus in Schwanden GL Bargeld, zwei Laptops und zwei PC-Festplatten gestohlen. Die Deliktsumme beträgt mehrere tausend Franken.

Hinzu kommt ein Sachschaden von ebenfalls mehreren tausend Franken, wie die Glarner Kantonspolizei am Montag mitteilte. Die unbekannte Täterschaft hatte sich Zugang zum Gebäude verschafft, indem sie Türen aufbrach und Fenster einschlug. Im Schulhaus drin wurden nochmals mehrere Schulzimmer- und Schranktüren aufgebrochen. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.