Überfall: Unbekannte schlagen jungen Mann spitalreif

Aktualisiert

ÜberfallUnbekannte schlagen jungen Mann spitalreif

Ein junger Mann ist am frühen Samstagmorgen in Schaffhausen von zwei Unbekannten zusammengeschlagen worden. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls, wie sie am Montag mitteilte.

Das 22-jährige Opfer ging gegen 0.15 Uhr mit geringem Abstand zu einer Gruppe von Freunden von der Steigstrasse in die Oberstadt. In Höhe Neustadt wurde der junge Mann nach eigenen Angaben von zwei unbekannten Männern angegriffen und mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen. Dabei ging er zu Boden.

Als die Freunde des Überfallenen zu Hilfe eilten, entfernten sich die Täter Richtung Neustadt. Einer der Schläger ist rund 170 Zentimeter gross. Er trug ein weisses Hemd und eine schwarze Jacke und hatte auffällig gegelte Haare. Der zweite Täter ist rund 185 Zentimeter gross. (sda)

Deine Meinung