Aktualisiert 13.08.2009 18:42

Balsthal SOUnbekannte stehlen zwei Tonnen Schmelzabfälle

Unbekannte Täter haben in Balsthal SO bei einer Giesserei rund zwei Tonnen Schmelzabfälle gestohlen. Sie transportierten die schwere Beute mit einem Fahrzeug ab, wie die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstag mitteilte.

Zuvor hatten die Unbekannten zwei je etwa 500 Kilogramm schwere Behälter heruntergezogen, um an die Schmelzabfälle zu gelangen. Der Wert der Beute beträgt einige hundert Franken. Der Diebstahl wurde am Donnerstagmogen entdeckt. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.