Sevelen: Unbekannter flüchtet nach Autounfall
Aktualisiert

SevelenUnbekannter flüchtet nach Autounfall

Ein Unbekannter ist mit seinem Fahrzeug am Donnerstag in das Auto einer 76-Jährigen geprallt und davongefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

von
jeh

Eine 76-Jährige fuhr am Donnerstagnachmittag auf der Churerstrasse von Buchs in Richtung Sevelen. Bei der Kreuzung mit der Badstrasse bog ein hellblaues Auto in die Churerstrasse ein und prallte in das Auto der 76-Jährigen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der unbekannte Fahrer in Richtung Buchs weiter. Am Auto der 76-Jährigen entstand ein Sachschaden von rund 5'000 Franken.

Polizei sucht Unbekannten

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht den Fahrer des unbekannten Autos. Es soll sich um ein älteres, hellblaues Auto handeln. Personen, welche Hinweise zum Vorfall oder dem Auto machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Mels zu melden.

Deine Meinung