Aktualisiert 03.12.2008 15:52

Urzeit

Unbekannter Flugsaurier entdeckt

Eine neue Art von Flugsaurier haben britische Wissenschaftler entdeckt. Mit einer Flügelspannweite von fünf Metern und einer Schulterhöhe von mehr als einem Meter handelt es sich um einen stattlichen «Vogel».

Der Paläontologe Mark Witton von der Universität Portsmouth hatte das Reptil anhand eines Schädel-Fossils bestimmt, das bereits längere Zeit im Museum für Naturkunde in Karlsruhe lag. Entdeckt worden war der Schädel in Brasilien. Der Saurier muss vor rund 115 Millionen Jahren gelebt haben.

Im Vergleich zu anderen Flugsauriern ist die neu entdeckte Art ein mittelgrosses Exemplar. Flugsaurier konnten dank ihrer Flughäute fliegen. Es handelt sich um die ersten fliegenden Wirbeltiere.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.