Aktualisiert 10.10.2005 21:03

Unbekannter Tagger wurde gefilmt

Pech für einen jugendlichen Vandalen.

Der unbekannte Bursche hat vor elf Tagen mit einem Filzstift eine Hausfassade an der Hertensteinstrasse verschmiert – und sich dabei ablichten lassen. Eine Überwachungskamera filmte den jungen Tagger in flagranti.

Der angerichtete Schaden beläuft sich laut Kapo Luzern auf 1500 Franken. Diese hofft nun auf Hinweise von Leuten, die den jungen Mann auf dem Bild erkennen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.