Dachbodenfund: Unbekannter Text von Ex-Beatle aufgetaucht
Aktualisiert

DachbodenfundUnbekannter Text von Ex-Beatle aufgetaucht

Ein bisher unbekannter Liedtext von Ex-Beatle George Harrison ist jetzt erstmals ausgestellt worden. Der Autor Hunter Davies hatte ihn während seiner Recherchen zur offiziellen Beatles-Biografie auf dem Estrich der Abbey Road Studios entdeckt und jahrelang aufbewahrt.

Er habe den wertvollen Text vermutlich vor der Putztruppe in den Studios gerettet, teilte die British Library am Freitag in London mit, die das handgeschriebene Werk nun ausstellt.

Harrison schrieb den Text 1967. Er träumt darin von einem Mädchen - dessen Identität zwar geheimbleibt, aber es wird davon ausgegangen, dass es sich um Harrisons damalige Frau Pattie Boyd handelt könnte.

»Es ist grossartig, dass Georges Liedtext nun mit denen seiner Bandkollegen wiedervereinigt ist», sagte Jamie Andrews von der British Library. Harrison starb 2001 an Krebs.

(sda)

Deine Meinung