Aktualisiert 12.06.2011 15:11

Geblendet

Und plötzlich war da eine Stange

Beim Einbiegen in eine Tankstelle kam ein Cabriolet-Fahrer zu einem abrupten Stopp. Wegen der Sonne hat er angeblich die Einfahrt nicht richtig gesehen.

von
ann
Die Sonne blendete kurz vor Mittag so stark, dass der Lenker die Einfahrt nicht richtig sah.

Die Sonne blendete kurz vor Mittag so stark, dass der Lenker die Einfahrt nicht richtig sah.

Kurz vor Mittag hat in Würenlos ein Mercedes-Cabriolet-Fahrer seinem Auto eine tiefe Delle verpasst. Beim Abbiegen in eine Tankstelle verfehlte er knapp die Einfahrt und blieb mit der Nase seines Autos an einer Stange hängen. Der Lenker wurde beim Manöver nicht verletzt.

Der Polizei gegenüber gab der Mercedes-Fahrer an, er sei von der Sonne geblendet worden.

Werden Sie Leser-Reporter!

2020, Orange-Kunden an 079 375 87 39.

Für einen Abdruck in der Zeitung gibts bis zu 100 Franken Prämie!

Auch via iPhone und Web-Upload können Sie die Beiträge schicken. Wie es geht, erfahren Sie

Fehler gefunden?Jetzt melden.