Bregenz (A): Unfall in der Autowäsche
Aktualisiert

Bregenz (A)Unfall in der Autowäsche

Ein 44-jähriger Mann fuhr am Samstag um 15.20 Uhr mit seinem Auto in eine Waschanlage im vorarlbergischen St. Gallenkirch.

Er verliess den Wagen, schaltete die Waschanlage ein und wollte wieder einsteigen. Doch als er die Türe öffnete, wurde diese vom rückwärtsfahrenden Waschwagen zugedrückt und klemmte den Mann ein. Der Chef der Waschanlage konnte den leicht verletzten Autofahrer schliesslich befreien. (20 Minuten)

Deine Meinung