Unfall mit drei beteiligten Autos
Aktualisiert

Unfall mit drei beteiligten Autos

Weil ein 41-jähriger Autofahrer kurz unaufmerksam war, hat er gestern in Stans einen Auffahrunfall zwischen drei Autos verursacht.

Er krachte auf der Buochserstrasse ins Heck eines stehenden Wagens, worauf dieser durch die grosse Wucht des Aufpralls ins Heck eines davor stehenden Autos bugsiert wurde. Alle drei beteiligten Lenker kamen mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf 15 000 Franken.

Deine Meinung