Aktualisiert

GrimselpassUnfall mit drei Motorrädern

Auf der Grimsel-Passstrasse ist es am Nachmittag zu einem Unfall gekommen, in den drei Töffs verwickelt waren. Bei einer Kollision im Spreitlaui-Tunnel bei Guttannen wurden vier Personen zum Teil schwer verletzt.

Gemäss Polizeiangaben war ein Richtung Innertkirchen fahrender Motorradfahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Motorrad. Ein weiterer, ebenfalls Richtung Innertkirchen fahrender Töffpilot konnte nicht ausweichen.

Die Rega flog zwei Verunfallte in die Spitäler von Luzern und Interlaken. Die beiden weniger schwer Verletzen führten Ambulanzen in das Spital Meiringen. An den Motorrädern entstand Totalschaden. Die Fahrbahn war während einer Stunde gesperrt und konnte später bis um 18.30 Uhr nur einspurig befahren werden.

(sda)

Deine Meinung