Unfall mit Überschlag
Aktualisiert

Unfall mit Überschlag

Heute um halb zwei Uhr hat sich bei einer Kollision in Regensdorf ein Personenwagen überschlagen. Beide Unfall-Lenker behaupten, sie hätten grünes Licht gehabt.

«Erst hörte ich einen Krankenwagen, dann noch einen zweiten. Als ich auf die Unfallstelle blickte, sah ich erst, was passiert war», sagt ein Mobile-Reporter gegenüber 20minuten.ch.

Laut Stefan Oberlin, Sprecher der Kantonspolizei Zürich, hat sich der Unfall an der Kreuzung Ostring-/Roosstrasse ereignet. «Einer der Lenker hat wohl ein Rotlicht überfahren. Beide Lenker sagen, sie hätten grünes Licht gehabt», sagt Oberlin. Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt. Die Kantonspolizei Zürich treffe derzeit die nötigen Abklärungen. Die Strasse konnte nach ungefähr einer Stunde geräumt werden. Der Verkehr fliesst wieder.

So werden Sie Mobile-Reporter

Per MMS (Bild, Text & Video)

Swisscom- & Sunrise-Kunden: MMS mit Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 2020 (70 Rappen pro MMS).

Orange-Kunden: MMS mit Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 079 375 87 39 (70 Rappen pro MMS).

Das Video darf aus technischen Gründen nicht grösser als 300Kb sei (1Min. 30 Sek.)

Per E-Mail (Bild, Text & Video)

Schicken Sie Text, Bild oder Video einfach per E-Mail an 2020@20minuten.ch (kostenlos).

Direkter für Bilder und Text (kostenlos).

Mehr dazu: Alle Infos zum Mobile-Reporter.

Bitte lassen Sie uns auch wissen, wer Sie sind und wo Sie das Foto aufgenommen haben!

Deine Meinung