Wo ist der graue Seat Ibiza?: Unfall mitten in der City, aber wo ist das dritte Crash-Fahrzeug?
Publiziert

Wo ist der graue Seat Ibiza?Unfall mitten in der City, aber wo ist das dritte Crash-Fahrzeug?

Auf dem Pilatusplatz in Luzern gabs einen Unfall mit drei beteiligen Fahrzeugen. Vom dritten fehlt jedoch jede Spur.

von
Martin Messmer
1 / 4
Zwei der Autos auf dem Pilatusplatz in Luzern nach dem Unfall am Sonntag um 17 Uhr.

Zwei der Autos auf dem Pilatusplatz in Luzern nach dem Unfall am Sonntag um 17 Uhr.

Luzerner Polizei
 Eine Person wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Eine Person wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Denn Unfall verursacht hat wohl ein grauer Seat Ibiza mit polnischen Kennzeichen, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Dieser fuhr vom Hallwilerweg in den Pilatusplatz ein, wo es zur Kollision kam. Die beiden anderen Autos fuhren von der Obergrundstrasse her in Richtung Pilatusplatz.

Denn Unfall verursacht hat wohl ein grauer Seat Ibiza mit polnischen Kennzeichen, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Dieser fuhr vom Hallwilerweg in den Pilatusplatz ein, wo es zur Kollision kam. Die beiden anderen Autos fuhren von der Obergrundstrasse her in Richtung Pilatusplatz.

Google Maps

Darum gehts

  • Bei einem Unfall am Sonntag um 17 Uhr kollidierten auf dem Pilatusplatz in Luzern drei Autos.
  • Der mutmassliche Kollisionsverursacher, der Lenker eines grauen Seat Ibiza mit vermutlich polnischen Kontrollschildern, fuhr nach dem Unfall weiter.
  • Die Polizei sucht den unbekannten Autofahrer oder Personen, welche Angaben zum Unfall machen können.

Am Sonntag, 4. Oktober 2020, kurz nach 17 Uhr kam es in Luzern zu einem Verkehrsunfall: Zunächst fuhren zwei Autofahrer auf der Obergrundstrasse in Richtung Pilatusplatz. Ein Auto befuhr den rechten, das andere den linken Fahrstreifen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Am Pilatusplatz kam es dann zu einer Kollision mit einem Wagen, welcher vom Hallwilerweg her die Kreuzung in Richtung Pilatusstrasse befuhr.

Dieses dritte Auto oder sein Fahrer wird nun von der Luzerner Polizei gesucht. Denn: «Der unbekannte Lenker eines grauen Seat Ibizas fuhr anschliessend weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Das Fahrzeug dürfte mehrere Beschädigungen aufweisen und war gemäss Aussagen mit einem polnischen Kontrollschild versehen», schreibt die Polizei weiter.

Ein Autofahrer wurde beim Unfall verletzt und musste durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren werden.

Deine Meinung