Unfall: Porsche überschlug sich

Aktualisiert

Unfall: Porsche überschlug sich

Mit abgefahrenen Hinterpneus geriet ein Porsche in der Nacht auf gestern in La Neuveville auf der überfluteten Strasse ins Schleudern.

Das Wasser war wegen einem verstopften Ablauf auf die Fahrbahn geflossen. Der Abschnitt war klar signalisiert. Der Porsche prallte in eine Mauer, die die Strasse vom Bahntrassee abtrennt. Danach überschlug sich der Porsche und blieb schliesslich auf der Mauer stehen. Dabei wurden der Lenker und seine Beifahrerin verletzt. Der Schaden beträgt 45 000 Franken.

Deine Meinung