Steffisburg BE: Unfall wegen Geisterfahrer
Aktualisiert

Steffisburg BEUnfall wegen Geisterfahrer

Glück im Unglück hatte ein Automobilist, der am Montagabend von Thun nach Bern unterwegs war. Weil ihm ein weisser PW auf seinem Fahrstreifen entgegenkam, wich der Lenker aus.

Dabei kam sein Auto ins Schleudern, rammte erst die Leitplanke rechts, wurde über die Fahrbahn zurückgeschleudert und prallte frontal in die linke Leitplanke. Der Lenker blieb unverletzt. Das weisse Auto fuhr, ohne anzuhalten, weiter.

Deine Meinung