Zürich: Unfall wieder an gleicher Stelle
Aktualisiert

ZürichUnfall wieder an gleicher Stelle

Wieder geschah ein ­Unfall auf dem Velostreifen am Stauffacherquai: Ein 42-jähriger Autofahrer touchierte am Montag Nachmittag eine 31-jährige Vespa-Fahrerin.

Eine Vespa-Fahrerin wurde gestern am Stauffacherquai angefahren. (lüs)

Eine Vespa-Fahrerin wurde gestern am Stauffacherquai angefahren. (lüs)

Die Frau stürzte und erlitt mittelschwere ­Verletzungen. Sie wurde mit Prellungen und Verdacht auf innere Verletzungen ins Spital gebracht. Bereits am 9. Juni wurde eine 48-jährige Velo­fahrerin an der gleichen Stelle von einem Lastwagen überrollt und starb noch an der Unfallstelle.

Deine Meinung