Aktualisiert 16.05.2010 20:13

LuzernUnfallopfer gestorben

Eine 82-jährige Fussgängerin ist rund eine Woche nach einem Unfall in der Stadt Luzern ihren Verletzungen erlegen.

Die Frau war am 5. Mai auf der Luzernerstrasse im Stadtteil Littau auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren worden. Gemäss der Polizei erlag die Verunfallte am Donnerstag im Kantonsspital ihren schweren Verletzungen. Das Amtsstatthalteramt Luzern hat Untersuchungen eingeleitet.

(20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.