Ungewöhnliche Vermisstmeldung: Stadt Uster sucht Fahnen
Aktualisiert

Ungewöhnliche Vermisstmeldung: Stadt Uster sucht Fahnen

Eine ungewöhnliche Vermisstmeldung ist am Donnerstag von der Stadt Uster verschickt worden: Sie vermisst zwölf Fahnen und hofft nun, dass diese dank Mithilfe der Bevölkerung wieder zum Vorschein kommen.

Die zwölf Fahnen der Ustermer Dorf- und Quartiervereine sind vor gut zwei Wochen bei der Landihalle im Stadtzentrum deponiert worden und hätten tags darauf bei einer Veranstaltung für Neuzuzüger aufgehängt werden sollen. Als man dies tun wollte, waren die Fahnen verschwunden, wie die Stadt im Communiqué schrieb.

Sie tauchten auch nach diversen Abklärungen und Suchaktionen in den darauf folgenden Tagen nicht mehr auf. Auch eine Erklärung, wie die doch ziemlich kostspieligen Textilobjekte verschwinden konnte, hat die Stadt Uster nicht finden können.

(sda)

Deine Meinung