Aktualisiert 06.03.2005 20:43

Unia fordert nationalen GAV

Die Gewerkschaft Unia verlangt einen nationalen Gesamtarbeitsvertrag für die Transport- und Logistikbranche.

Sie hat den Nutzfahrzeugverband Astag zum Verhandeln aufgefordert.

Die Gewerkschafter verlangen ein Lohnniveau von 4500 bis 4800 Franken für LKW-Chauffeure sowie ein 13. Monatsgehalt. Langfristig soll die Arbeitszeit auf 43 Stunden gesenkt werden.

Bisher gibts für die Transportbranche nur regionale Vereinbarungen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.