Degree Inclusive - Unilever lanciert das weltweit erste inklusive Deo
Das Team von Degree (bei uns ist die Marke unter dem Namen Rexona erhältlich) arbeitete ein Jahr lang am ersten inklusiven Deo.

Das Team von Degree (bei uns ist die Marke unter dem Namen Rexona erhältlich) arbeitete ein Jahr lang am ersten inklusiven Deo.

Degree Inclusive
Publiziert

Für Menschen mit BehinderungUnilever lanciert das weltweit erste inklusive Deo

Ein Deo zu benutzen scheint für viele Menschen ganz einfach, das gilt aber nicht für alle. Ein neues Produkt macht Deos jetzt auch für Menschen mit Behinderung zugänglich.

von
Johanna Senn

Für viele von uns ist es so einfach, ein Deo zu benutzen, dass wir es wohl auch im Dunkeln tun könnten. Doch für Menschen mit Behinderung können solche scheinbar einfachen Aufgaben eine Herausforderung sein, da die Produkte nicht an ihre Bedürfnisse angepasst sind. Der britische Konzern Unilever will das jetzt mit dem Deodorant Degree Inclusive ändern.

Das Deo ist mit einem Haken und speziellem Grip ausgestattet, was das Aufschrauben besonders einfach machen soll. Zusätzlich soll ein magnetischer Deckel das Öffnen und Schliessen vereinfachen. Eine etwas grössere Oberfläche soll das Auftragen erleichtern und ein Label in Braille-Schrift macht die Aufschrift für Menschen mit Sehbehinderung leserlich.

So sieht Degree Inclusive aus.

So sieht Degree Inclusive aus.

Degree Inclusive

Die Produktneuheit kommt bisher gut an, so ist etwa diese Twitter-Nutzerin begeistert und findet: «Yes! So funktioniert zugängliches Design!»

Christina Mallon, Leiterin für inklusives Design bei der Agentur Wunderman Thompson, entwickelte das neue Produktdesign. Weil Mallons Arme aufgrund einer ALS-Erkrankung selbst in ihrer Beweglichkeit beeinträchtigt sind, konnte sie die Bedürfnisse dieser Zielgruppe laut eigenen Angaben gut nachvollziehen.

Das Team von Degree (bei uns ist die Marke unter dem Namen Rexona erhältlich) arbeitete etwa ein Jahr lang mit rund 200 Menschen mit Behinderung daran, das Design zu perfektionieren. Aktuell ist das Deo noch in der Beta-Testphase und das Team nutzt das Feedback, um das Produkt weiterhin zu verbessern. Wann und ob Degree Inclusive in der Schweiz erhältlich sein wird, ist nicht bekannt.

Lebst du oder lebt jemand, den du kennst, mit einer Behinderung?

Hier findest du Hilfe:

Verzeichnis der Behindertenorganisationen des Bundes

Inclusion Handicap, Dachverband der Behindertenorganisationen Schweiz, Information und Rechtsberatung

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

8 Kommentare