«Moscow, Belgium»: Unmögliche Liebe
Aktualisiert

«Moscow, Belgium»Unmögliche Liebe

Belgische Filmtrouvaille: Ungehobelter Trucker verliebt sich in dreifache Mutter.

Bei einem Autounfall lernt die vierzigjährige Matty (Barbara Sarafian) den LKW-Fahrer Johnny (Jurgen Delnaet) kennen. Dieser ist von der couragierten Frau fasziniert. Doch Matty muss sich mit ganz anderen Problemen herumschlagen. Seit sie von ihrem Mann vor fünf Monaten wegen einer jüngeren Frau verlassen wurde, wohnt sie alleine mit ihren Kindern. Und für Johnny scheint in Mattys Leben zunächt überhaupt kein Platz vorhanden zu sein.

Die direkte Art des Erzählens macht diese belgische Komödie glatt zur Filmtrouvaille. Und so schaut man gerne zu, wie sich Matty und Johnny über kurz oder lang ganz heftig ineinander verlieben.

Deine Meinung