Aktualisiert 24.07.2011 20:37

Littau LUUnterwaldner an der BMX-WM

Sechs Zentralschweizer Jungs haben sich dieses Wochenende auf den Weg zur ­einwöchigen BMX-Weltmeisterschaft nach Kopenhagen gemacht.

von
Nop
Dario Kobel (l.) und Fabian Geser sind bereit für die BMX-Weltmeisterschaft.

Dario Kobel (l.) und Fabian Geser sind bereit für die BMX-Weltmeisterschaft.

Mit dabei sind auch der Obwaldner Fabian Geser (16) und der Nidwaldner Dario Kobel (15) vom Club Speed Power in Littau. Um für die WM ge­rüstet zu sein, haben sie sich gut vorbereitet: «Wir trainierten dreimal in der Woche für zwei Stunden auf der Bahn», so ­Geser. BMX-Fahren ist ihre Leidenschaft. «Am liebsten mag ich weite Sprünge – es ist ein unbeschreibliches Gefühl, mit dem BMX in der Luft zu schweben», sagt Kobel. «Wir hoffen, dass wir an der WM etwas von den internationalen Grössen des BMX lernen können», so Geser.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.