Problem behoben - UPC kämpfte mit schweizweiter Störung beim digitalen TV-Empfang
Publiziert

Problem behobenUPC kämpfte mit schweizweiter Störung beim digitalen TV-Empfang

Der TV- und Telefonie-Anbieter UPC hatte am Donnerstagnachmittag Probleme beim TV-Empfang. Was zur Störung führte, ist noch unklar.

1 / 2
Das Problem trat schweizweit auf.

Das Problem trat schweizweit auf.

allestörungen.ch
Das Problem konnte um 16.30 Uhr behoben werden.

Das Problem konnte um 16.30 Uhr behoben werden.

allestörungen.ch

Mehrere News-Scouts meldeten am Donnerstagnachmittag, dass es beim Fernsehempfang von UPC zu Problemen komme. Sabine Östlund von UPC bestätigte auf Anfrage, dass es eine schweizweite Störung gab, die um 16.30 Uhr behoben werden konnte. Betroffen war der digitale TV-Empfang. Auf allestörungen.ch war zu sehen, dass die Störungsmeldungen ab ca. 14.30 Uhr zunahmen. Was genau zur Störung führte, konnte Östlund noch nicht sagen.

(dmo)

Deine Meinung

65 Kommentare