Publiziert

Walking BoardsUPC macht jetzt Werbung auf zwei Beinen

In Bern sind seit kurzem fleischgewordene Werbetafeln unterwegs. Kabelnetzbetreiberin UPC wirbt damit für ihre Black-Friday-Angebote.

Leser-Reporter

Leser-Reporter Christoph musste zweimal hinsehen, als er am Samstag durch die Berner Altstadt flanierte und an ihm zwei menschliche Werbetafeln vorbeizogen: «Die beiden Frauen hatten eine Werbefläche auf dem Rücken und liefen die Hauptstrasse hinauf.»

Die Werbung stamme von UPC – und habe offensichtlich funktioniert, meint der Leser: «Die laufenden Tafeln haben auf jeden Fall viel Aufmerksamkeit bekommen, viele haben sich danach umgedreht oder Fotos davon gemacht.» Teilweise seien die Frauen jedoch auch ausgelacht worden. «Ich hatte etwas Mitleid mit ihnen. Dass es solche Jobs gibt, wusste ich gar nicht.»

Werbung für Black-Friday-Angebote

In der Tat ist UPC, die grösste Kabelnetzbetreibern der Schweiz, erst seit kurzem mit solchen mobilen Werbeflächen unterwegs. «Wir setzen diese LCD-Walking Boards zum ersten Mal ein und machen damit zurzeit auf die Black-Friday-Angebote und unsere Winter-Promotion aufmerksam», sagt Sprecherin Stephanie Niggli. 26 Personen seien schweizweit während drei Samstagen mit den Walking Boards unterwegs, unter anderem in Bern.

Die neue Werbeform bringe viele Vorteile, sagt Niggli: «Der Hauptvorteil besteht in der Mobilität und Flexibilität der LCD-Walking-Boards. Die Routen können in den jeweiligen Städten individuell geplant und entsprechend angepasst werden.» Zudem seien die LCD-Screens beleuchtet und somit auch bei Dunkelheit sichtbar.

Wie gut die wandelnden Werbeflächen bei der Bevölkerung ankämen, sei noch nicht messbar. «Es liegt erst ein Einsatztag hinter uns, weshalb es noch zu früh ist, diesbezüglich eine Einschätzung abzugeben», so Niggli. Andere Branchen hätten mit den LCD-Walking-Boards im Allgemeinen aber ein sehr positives Feedback zu verzeichnen.

(rc/cho)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
14 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Mohamed

25.11.2020, 08:09

Das ist der beste Schutz vor ISMesserstechern

Frank Chrislicious

25.11.2020, 07:56

Die Tafeln scheinen nicht ganz leicht zu sein...

Neu

25.11.2020, 07:31

Neu ist höchstens dir Led Beleuchtung. In den Staaten gibts sowas schon lange. Obs was bringt sei mal dahingestellt. Scheint mir eher was für einfache Gemüter zu sein.